Newsletter  |   Warenkorb   |   Registrierung  |   Login

Aktienreport

Seltene-Erden-Boom: Drei neue Top-Favoriten unter 1 Euro
Wertpapier 1
Wertpapier 2
Wertpapier 3
+1291%

Seltene-Erden-Boom: Drei neue Top-Favoriten unter 1 Euro

Erschienen 03.11.10 | Seiten: 6 | Format: PDF Download | Preis: 21,99 €
Rechnung für PayPal-Kunden? Wenn Sie eine Rechnung benötigen, bitte PayPal über den Warenkorb nutzen.
Direktkauf
China beherrscht den Markt für Seltene Erden nach Belieben. Noch - denn einige hochinteressante Unternehmen aus Australien und Kanada rüsten sich zum Gegenschlag. Diese Geheimtipps dürften deswegen überproportional vom laufenden Seltene-Erden-Boom profitieren und haben das Zeug zum Vervielfacher. Und das Beste daran, die Aktien der drei Firmen notieren alle noch unter einem Euro.

Ohne Seltene Erden läuft nichts mehr. Sie befinden sich in Handys, Windkraftanlagen oder Akkus für Elektroautos. In den vergangenen Jahren ist die Nachfrage nach den begehrten Rohstoffen deswegen enorm nach oben gegangen, Tendenz weiter deutlich steigend. Problem ist jedoch, dass das Angebot mit der rasanten Nachfrage-Entwicklung in keiner Weise mithalten kann. Zudem kontrolliert China als Quasi-Monopolist mit einem Marktanteil von 97 Prozent den Welthandel. Als die Volksrepublik vor Kurzem ankündigte, die Ausfuhr Seltener Erden drastisch zu kürzen, sind die Preise förmlich explodiert.

In der westlichen Industrie wächst daher die Sorge vor einer zunehmenden Verknappung Seltener Erden. Die großen Gewinner dürften deswegen Unternehmen werden, die in den kommenden Jahren den Produktionsstart außerhalb Chinas planen und schon jetzt sämtliche Weichen dafür gestellt haben. Noch hat die breite Anlegerschaft die Chancen nicht erkannt. Es empfiehlt sich deswegen bei diesen Geheimtipps schnell zu handeln.

Die neue Lynas

Zum Jahreswechsel 2009/10 hatte DER AKTIONÄR im Aktienreport "Die neue Boombranche 2010: Diese Aktien starten durch", auf die außergewöhnlichen Chancen dieses Sektors hingewiesen. Damals empfahl DER AKTIONÄR die Aktie des australischen Seltene-Erden-Spezialisten Lynas Corporation zum Kauf. Seitdem hat sich die Aktie nahezu verdreifacht. Im aktuellen Aktienreport verrät DER AKTIONÄR, welche drei Werte nun das Zeug zum großen Überflieger im Seltene-Erden-Markt haben und somit das Potenzial die Erfolgsstory von Lynas zu wiederholen. Auch diese drei Titel notieren wie damals Lynas noch unter einem Euro. Die eine oder andere positive Nachricht könnte die Werte jedoch rasch darüber katapultieren.

Drei Aktien mit Gewinn-Turbo

Anleger, die bei der laufenden Seltene-Erden-Rallye dabei sein wollen, setzen auf diese Top-Werte. Alle drei Aktien haben das Zeug zum Verdoppler, der ein oder andere dürfte sogar zum ganz großen Überflieger avancieren. Alle wichtigen Infos zum Seltene-Erden-Boom sowie zu den drei Geheimtipps erfahren Sie im neuen großen Aktienreport “Seltene-Erden-Boom: Drei neue Top-Favoriten unter 1 Euro“, den Sie hier abrufen können.
Direktkauf

21,99 €

inkl. MwSt.
ANZEIGE

Aktien-Reports Newsletter

Gewinne von teilweise weit über 300 Prozent konnten Leser verdienen, die den Empfehlungen unserer Aktienreports gefolgt sind. Wenn Sie regelmäßig darüber informiert werden wollen, welche neuen Kaufchancen die Experten des AKTIONÄRs für Sie entdeckt haben, dann melden Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.